Der Herbst und seine Traurigkeit

Und sind ihre Farben noch so schön…die Blätter sterben. Sie beweisen die Vergänglichkeit, auch die Unsere.

 

Der Herbst fordert uns heraus, die Tage sind kürzer, die Sonne zeigt sich selten.

 

Die Natur zieht sich zurück, die Kraft des Lebens schwindet.

 

 

 

Viele von uns nehmen das wahr… bist Du oft traurig, müde, verletzlich und nachdenklich?

 

DU BIST NICHT ALLEINE

 

 

 

Wichtig sind jetzt die kleinen schönen Dinge im Leben

 

-          Verbringe Deine Zeit mit Menschen die Dir gut tun und an Orten die Dir Kraft geben

 

-          Gehe so oft wie möglich in die Natur, bewundere die Farben und das Leben

 

-          Wo Du auch bist, schaffe Dir ein friedliches Umfeld. Zünde eine Kerze an, gönn Dir gute Musik und verzichte für einen Moment auf die Massenmedien.

 

-          Achte auf Deine Gedanken, besonders die am frühen Morgen, sie prägen Deinen Tag.

 

 

 

 

 

Das Leben ist ein Wunder und Du bist mittendrin!