Entgiften mit Zeolith

Zeolith ist ein natürliches Vulkangestein und erreicht  innert weniger Tage eine Reduzierung von Schwermetallen in unserem Körper!

 

Der Körper besitzt sieben Ausleitungsventile:

-          Darm

-          Niere

-          Lunge

-          Haut

-          Schleimhaut

-          Menstruationsblut

-          Nägel und Haare

 

In einer Zeit von Deo, Kosmetik, E-Nummern, Impfungen, Medikamenten und Co. arbeiten diese Organe am Limit. Darm und Niere stehen an erster Stelle der Schadstoffausleitung. Sind sie überlastet kommt vor allem die Lunge ins Spiel. Wenn auch diese an ihre Grenzen stösst, übernimmt die Haut. Anzeichen dafür sind Ekzeme, Hautunreinheiten, Neurodermitis und allergische Reaktionen.

 

Zeolith entgiftet aktiv, indem es Säuren und Gifte im Körper bindet und über den Darm ausscheidet. Damit erfolgt eine erhebliche Reduzierung der Schwermetallbelastung im  Körper, vor allem bei Quecksilber, Cadmium und Blei. Der Stoffwechsel von Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Blut wird entlastet, viele natürliche Vorgänge im Körper kommen wieder in Bewegung.

 

Eine regelmässige Entgiftung kann diversen Beschwerden vorbeugen! Ausserdem wirkt Zeolith positiv auf das Immunsystem und enzymatische Vorgänge im Körper.

 

Ich empfehle Zeolith Pulver oder Kapseln aus einer vertrauenswürdigen Produktion.

 

Auf Anfrage gebe ich gerne mehr Informationen zu meiner Bezugsquelle